Musik für die Seele

„Let the Music heal your Soul“, trifft es genau. Für jemanden, der unheilbar erkrankt ist, stellt Musik eine willkommene Abwechslung dar, um dem tristen Klinikalltag zu entfliehen – zumindest in Gedanken für ein oder zwei Stunden. Warum nicht einfach mal die Seele baumeln lassen und der Musik lauschen, sich den Klängen hingeben und abschalten?

Genau dafür suchen wir Dich! Du bist angehender Musiker, ausgebildeter Musiker oder machst als Hobby Musik? Du traust Dich zu, vor anderen Menschen im kleinen Kreis zu spielen, sozusagen ein Wohnzimmerkonzert? Dann spiel doch für die Patienten und Angehörigen auf der Palliativstation!

Kurz vor Weihnachten veranstalten wir jedes Jahr eine kleine gemütliche Weihnachtsfeier für die Patienten und deren Angehörige direkt auf der Station. Dabei versammeln sich die Patienten im Aufenthaltsraum. Es gibt Plätzchen, Kuchen und Punsch. Wir sitzen zusammen, reden und lachen. Die Patienten, die nicht aufstehen können, holen wir mit dem Bett dazu oder öffnen deren Zimmertüren, sodass alle, die wollen, mithören können. Es erklingen ausschließlich fröhliche Lieder. Wer möchte, ist herzlich dazu eingeladen, mitzusingen.

Dieses musikalische Angebot möchten wir gerne erweitern und zusätzliche Termine anbieten, um den Patienten die Möglichkeit zu geben, öfter mal in den Genuss zu kommen.

Um unseren Pool an Musikern zu erweitern, sind wir immer auf der Suche nach Pianisten, Gitarristen, Blasmusikern usw., die Lust und Zeit haben, ehrenamtlich für ein oder zwei Stunden direkt auf der Palliativstation zu spielen. Ein Klavier ist vor Ort und darf gerne benutzt werden.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst, die Patienten und Angehörigen mit Deiner Musik erfreuen möchtest, dann melde Dich doch einfach bei uns. Ansprechpartner in unserem Verein „Leben heißt auch Sterben e. V.“ für das Projekt ist Peter Fahse. Schreibe uns einfach über unsere Kontaktmöglichkeiten eine Nachricht und wir werden uns mit Dir in Verbindung setzen, um alles Weitere zu besprechen und um Dir noch mehr Informationen zukommen zu lassen. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

Weitere Projekte die wir ins Leben gerufen haben sind: Die Helfende Hände Gesucht und die Gute Seele für die Patietnen der Palliativsation im Universitätsklinikum Jena

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen